Herzlich Willkommen beim Rollerstammtisch-Unterweser

Die Werbefreiheit in diesem Forum wird von Klaus-Jürgen Drechsler dem Wirt von der "Gaststätte Kaliwoda" gesponsort. Vielen Dank dafür!
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 23:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 30.06.2017, 10:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Hallo in die Runde,

wer hat Erfahrungen mit einem "kleineren Windschild", speziell für meine
Peugeot Tweet 125 ?
Bin am Überlegen, ob es sinnvoll ist und vor allem nicht wackelt.
Danke schonmal für die Infos.

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 30.06.2017, 20:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 20:36
Beiträge: 3518
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Hallo Torsten,
ich kann mich nicht erinnern schon einen Peugeot Tweet 125 beim Stammtisch gesehen zu haben.
Wenn doch möge es hier Einer gerne schreiben, damit Du Dich mit dem Fahrer austauschen kannst.
Aber es gibt einige Roller die eine Scheibe am Roller haben.
Meine Erfahrungen habe ich Dir schon bei Deinem Besuch geschildert.
Ich würde auch nicht mehr ohne Scheibe fahren wollen!
Schreibt doch Bitte Eure Erfahrungen hier ins Forum, damit sich Thorsten ein Bild davon machen kann.
So hätten wir auch ein Thema hier über das wir ausführlich diskutieren könnten!
Warum ich das auch noch gut finden würde, wisst Ihr ganz bestimmt!
:big_ok

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 01.07.2017, 09:32 
Offline
Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 16:29
Beiträge: 625
Wohnort: Nordenham-Esenshamm Kymco Xciting 500Ri ABS EVO & Kawasaki Versys 1000se
Auf meiner Xciting habe ich die Original Scheibe drauf, aber bei meinen 125ccm Vorgängern hatte ich immer ein größeres Windschild verbaut wie zum Beispiel von Givi und ich hatte nie Probleme damit.

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Gruß
Günther

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 06.07.2017, 07:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Bei Amazon gibt es ein Windschild von Puig. Dort hat einer geschrieben,
das es wackelt. Habe noch kein anderes (nicht so hohes) Schild entdeckt,
suche weiter. Danke für die Tipps.

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 14:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Hallo Johann,
hallo Günter,

ich habe mir ein Windschild von Puig bestellt, heute morgen
angebaut und probegefahren.
Paßt, klappert nicht, leitet den Wind gut ab und sieht m.E.
auch sehr gut aus. Also Zufriedenheit auf ganzer Linie.
Danke für die Tipps.

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 16:56 
Offline
Mega Guru
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2007, 17:39
Beiträge: 409
Wohnort: Ottersberg/Narthauen
noch ein Großradroller hier im Forum
Jetzt bin ich nicht mehr alleine
Gruß Dino

_________________
Piaggio Beverly 350 ie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 16.07.2017, 19:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 20:36
Beiträge: 3518
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Moin Thorsten,
ich habe es mir schon gedacht das Du Deine Scheibe nicht mehr hergeben möchtest wenn Du sie angebaut hast.
Ich möchte auch nicht mehr ohne Scheibe fahren.

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 25.07.2017, 13:05 
Online
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2017, 19:05
Beiträge: 27
Wohnort: OHZ-Ohlenstedt
Hast du nun schon mehrere Touren mit der Scheibe fahre können? Und bleibt es bei deiner positiven Meinung?
Ich möchte mir nämlich für meinen Roller auch eine zulegen und überlege mir die niedrige Puig zu bestellen.

_________________
LG Wiebke aus OHZ
Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen :big_sonnen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 29.08.2017, 08:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Hallo Wiebke,
habe den Threat total vergessen. Sorry.

Also, die niedrige Pluig-Scheibe habe ich montiert und bin
sehr zufrieden damit. Der Wind wird über den Körper nach
oben abgeleitet, sehr angenehm. Sie klappert oder wackelt
auch nicht, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe.
Die Montag gestaltete sich auch recht einfach, am Spiegelarm.
Wenn Dich Fotos interessieren, sag kurz Bescheid.

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 09:53 
Online
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2017, 19:05
Beiträge: 27
Wohnort: OHZ-Ohlenstedt
Hi Torsten,
danke für die Rückantwort :) Ich habe es gewagt und habe mir schon vor 2 Wochen die niedrige von Puig angeschafft. Mein Mann hat die dann ganz schnell angeschraubt. War einfach und passt ohne irgendwelche Basteleien. Wir müssen aber noch an dem Feinschliff arbeiten, denn ich finde es mit der Scheibe sehr laut beim Fahren bei meinem Helm, muss ich wohl noch gerader einstellen.
Ansonsten gut verarbeitet, Scheibe wackelt auch nicht und das Beste, endlich sind meine Rückspiegel weiter außen und ich kann ohne Verrenkungen den rückwärtigen Verkehr beobachten :D

_________________
LG Wiebke aus OHZ
Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen :big_sonnen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 10:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Hallo Wiebke,
habe gestern bei Sonnenschein noch ein Foto gemacht:

Bild

Leider sind meine Spiegel an der gleichen Stelle geblieben. (Ich sehe zur Hälfte meinen Ärmel und
zur anderen Hälfte die Straße.) Wie hast Du das gelöst ?

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 18:18 
Online
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2017, 19:05
Beiträge: 27
Wohnort: OHZ-Ohlenstedt
Bild
So sieht die Scheibe bei mir aus.


Bei mir waren Halterungen für die Spiegel dabei, und damit wanderten die Spiegel ein klein wenig nach außen
Bild

_________________
LG Wiebke aus OHZ
Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen :big_sonnen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Windschild
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 06:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2017, 07:20
Beiträge: 18
Wohnort: Oldenburg, Peugeot Tweet 125
Ja, so geht es. Danke für das Bild.
Ich muß mal nach solchen Winkel-
halterungen suchen.

_________________
Gruß aus Ofenerdiek

Thorsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erfahrungen Burgman 400 Bj.2010
Forum: Du und Dein Roller
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Windschild AN 400 Z K8
Forum: Archiv 2013
Autor: Alchemist
Antworten: 0
Windschild
Forum: Technisches
Autor: Burgjan
Antworten: 4
Erfahrungen
Forum: Witze und lustige Geschichten
Autor: Michnix
Antworten: 1
Windschild Gandalf
Forum: Archiv 2011 und älter
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Tags

Peugeot

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bild, Tour, Erde

Impressum | Datenschutz