Herzlich Willkommen beim Rollerstammtisch-Unterweser

Die Werbefreiheit in diesem Forum wird von Klaus-Jürgen Drechsler dem Wirt von der "Gaststätte Kaliwoda" gesponsort. Vielen Dank dafür!
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 20:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: so lange er einen Roller hat
BeitragVerfasst: 31.12.2006, 16:52 
Kopie aus der "Dicke Pötte" Seite:

Rollerstammtisch-Unterweser.Jeweils am letzten Sonntag im Monat ab 10:00h, im Hotel Deichgraf in Dedesdorf. Es soll ein ungezwungenes, Club-, Markenfreies und Geschlechtsneutrales, Rollertreffen sein. Hier ist jeder willkommen, so lange er einen Roller hat. link

Sollte der letzte Satz nicht besser auf : so lange das Zweirad mindestens 125 ccm hat, geändert werde?

Rollerstammtisch-Unterweser.Jeweils am letzten Sonntag im Monat ab 10:00h, im Hotel Deichgraf in Dedesdorf. Es soll ein ungezwungenes, Club-, Markenfreies und Geschlechtsneutrales, Rollertreffen sein. Hier ist jeder willkommen, so lange das Zweirad mindestens 125 ccm hat!

Gruß Horst
Rollerrebell


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2007, 19:18 
Tja Horst du alter Rebell (hihi),
das mit der Hubraumbeschränkung ist so eine Sache:
Wir haben da recht lange drüber nachgedacht und sind endlich zu dem Schluß gekommen, das ein Rollerfahrer einen Rollerfahrer ist, auch wenn der nur den Hubraum einer Gartenfräse pilotiert. Ob er nun einen Baumarktroller oder einen SilverWing fährt: Am Stammtisch bei Kaffee und guter Laune macht das eigentlich keinen Unterschied.
Bei Ausfahrten ist das natürlich so eine Sache. Ich glaube Jo hatte mal gesagt, dass er auch hinter einem 50er hinterherfahren kann (warst du doch Jo, oder? wenn nicht, so berichtige mich bitte), aber ich denke ein "fuffi"- Fahrer wird selber kaum Interesse haben, in einem Pulk von 125ern, 250 gern und was weiß ich wie groß die Teile noch werden, mit zu fahren. Ich hätte da keine Lust zu. "Benzinreden" kann er aber doch trotzdem ganz prima, oder? Vielleicht nimmt man dem Stammtisch durch diese Einschränkung seine ungezwungene Attraktivität ( shit, schreibt man das so??????? bin etwas aus der Übung, sorry).

Viele Grüsse

Gandalf


PS. sagt mal, geht die Goldwing eigentlich als Großgroßroller durch?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 13:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 21:36
Beiträge: 3607
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Moin Moin,
schön das Du auch mal wieder hier auf dieser Seite schreibst. Dann hatte mein Aufruf ja Erfolg!
@Gandalf: Ja es stimmt das ich mal gesagt habe das ich auch hinter einem 50er Roller hinterher fahren kann.

Aber solange wie ich zum Stammtisch komme, habe ich noch niemanden mit einem 50er Roller gesehen. Und warum sollen wir über Sachen diskutieren die Irgendwann einmal vielleicht zutreffen.
Darum ging es Horst aber auch nicht , wenn ich das richtig verstanden habe! Er ist nur der Meinung das wir diesen Hinweis evtl. ändern sollten.
Ich meine wir sollten es so lassen wie bisher!
Wenn es dann einmal zutrifft sollten wir "Neu drüber Verhandeln" oder diskutieren.
Ein anderes Thema was in letzter Zeit ja öfter zutrifft, ist das nun der eine oder andere umsteigt von Roller auf "Roller mit Tank" zwischen den Beinen.
Ich meine das diese Leute genauso zum Stammtisch kommen sollen und dürfen wie bisher. Der Mensch hat sich ja nicht geändert sondern das Fahrzeug. Wenn wir dann eine Ausfahrt machen, sollten diese Fahrer dann auch so wie wir alle, selbst entscheiden können ob Sie nun mit fahren oder nicht.
Weiter ist meine Persönliche Meinung das diese von mir genannten Personen auch irgendwann wieder "Roller" fahren werden! :) :wink:
Aber das wird die Zeit entscheiden!

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 15:19 
Hallo Gandalf
Hallo Johann

Ich freue mich, dass sich jemand zu diesem Thema äußert. Johann du hast es richtig erkannt. Ich wollte eigentlich sogar noch einen Schritt weiter gehen.

Und zwar, dass wir nicht grundsätzlich Motorradfahrer durch diese Formulierung (so lange er einen Roller) davon abhalten sollten, sich unserem Stammtisch anzuschließen. Ich kann mir vorstellen, dass nicht jeder Motorradfahrer sich auch automatisch unter Motorradfahrern wohl fühlt (auf Grund der verschiedenen Fahrstile). Manch einer würde sicherlich besser zu unserer Fahrweise passen. Ich denke es gibt schon genügend Motorradclubs die Rollerfahrer nicht tolerieren, die sollten wir uns nicht zum Vorbild nehmen und umgekehrt die Motorradfahrer die sich mit unserem Fahrstiel identifizieren aussperren, oder?

Natürlich hast du recht, wenn du sagst, dass auch Fufi - Fahrer(in) in Gespräche am Stammtisch eine Bereicherung sein können. Wir würden dadurch vielleicht auch mal wieder etwas mehr Kontakt zur jüngeren Generation bekommen. Unser Stammtischlokal liegt aber nicht gerade günstig für 50er. Die meisten Fahrer sind wohl eher in Städte zu finden. Hier bei uns wird aber schon die Anfahrt zum Ausflug für die 50er, will mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen lassen.
Soweit ich weiß hat der Rollerclub Ammerland schon mal eine Fuffi – Gruppe gehabt, die soll aber wohl nicht mehr existieren (warum auch immer).

Wie du schon geschrieben hast, am Stammtisch beim Gespräch kann das alles unbedeutend sein.

Nun bin ich mal auf die Reaktionen gespannt.

Gruß Horst
Rollerrebell

PS. Wer ist Jo?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 15:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 21:36
Beiträge: 3607
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Hallo Horst,

Zitat:
Wer ist Jo?


Na Horst was meinst Du wohl wer das ist?

"Jo" nennt mich im Moment nur einer und zwar Gandalf. Der darf das aber auch!!!! :lol: :lol:
Hier bin ich als Burgjann bekannt weil, sich irgendwann einmal beim alten Kolb Forum einer als Burgjan mit einem n angemeldet hatte. Darum und aus Trotz, habe ich mich dann mit doppel nn geschrieben.
Einige, meistens Plattsnacker, nennen mich auch einfach nur Jan. Wenn ich mir einen Name aussuchen dürfte, wäre das auch mein Wunschname gewesen.
So nu wißt Ihr alle Bescheid, auch wer noch nicht wußte wer Jo ist 8) :lol: 8)

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 15:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 21:36
Beiträge: 3607
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Und nochmal Ich (Jo),

Zitat:
PS. sagt mal, geht die Goldwing eigentlich als Großgroßroller durch?


Ich bin der Meinung wenn der Weise Gandalf auf einer Gold Wing kommen würde, dann wäre das auch ein Großgroßroller!!

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 15:58 
Jo, Johann

Kein Problem für mich, solange er sich unserer Fahrweise anpasst. Sollte er schneller fahren als wir, dann hat er ja ein Problem, nicht wir, dann fährt er nämlich alleine und nicht wir.
Alles klar?

Gruß Horst
Rollerrebell


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 17:13 
PS. sagt mal, geht die Goldwing eigentlich als Großgroßroller durch?[/quote]

Bild Warum nicht, es gibt ja auch eine Wing in Silver. Bild
Gruß
XXomega


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 18:40 
Offline
Super Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2005, 21:55
Beiträge: 1404
Wohnort: Bremerhaven Burgman AN650Z
So ihr Lieben, dann will ich auch mal meine Meinung dazu beitragen.

Grundsatz sollte sein, das wir ein Rollerstammtisch sind. Das bedeutet, das in erster Line Rollerfahrer am Stammtisch teilnehmen sollten. Da Rollerfahrer tolerante Menschen sind, auf alle Fälle toleranter als viele Mopedfahrer, sollte es für uns kein Problem darstellen, wenn bei unserem Stammtisch, Motorradfahrer teilnehmen. Selbst Motorradfahrer die regelmäßig teilnehmen, weil es ihnen bei uns gefällt, sollten kein Problem sein. Denn klar, der Mensch, nicht die Maschine muss das Maß der Dinge sein!

Jetzt muss ich ein wenig ausholen um meine Meinung zu begründen.
Als ich 1999 mit einem 50ccm Roller anfing und sehr bald darauf auf einen 125ccm umgestiegen bin, war ich schon froh, wenn größere Roller, b.z.w. deren Fahrer sich mit mir kleinem 125ccm unterhalten haben. An einem Stammtischlokal vor dem mehr Motorräder als Roller stehen, wäre ich zu der Zeit sicher vorbeigefahren. Und ich will mich gerne an meine Aussage erinnern, die ich vor drei Jahren, als frisch gebackener A-Schein Besitzer einigen Rollerfahrern gegenüber gemacht habe. Einige von euch werden es wissen, sie lautete wie folgt: „Wenn ich ein Problem mit 125ccm bekomme, will ich kein Rollerfahrer mehr sein!“

Da nun neuere Motorräder sehr Hubraum- und Leistungsstark sind, könnte es leicht sein, das Rollerfahrer die neu zu uns kommen möchten, sich schlicht nicht trauen anzuhalten.

Um meine Meinung auf den Punkt zu bringen:
Wir sind ein Rollerstammtisch und sollten das auch bleiben.
Wenn Motorräder teilnehmen, gerne.
Aber die Motorroller und hier sind ausdrücklich auch 125ccm gemeint, sind hier vorrangig das Thema.


So, nun dürft ihr mich gern zerkacken!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2007, 19:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 21:36
Beiträge: 3607
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Hallo Lutz,
Zitat:
Wir sind ein Rollerstammtisch und sollten das auch bleiben.
Wenn Motorräder teilnehmen, gerne.
Aber die Motorroller und hier sind ausdrücklich auch 125ccm gemeint, sind hier vorrangig das Thema.

Ich habe es genauso gemeint, wußte nur nicht wie ich es Formulieren sollte! :wink:
Und die Zeichen das immer wieder neue Leute kommen, sich bei uns wohlfühlen, und auch mal wieder kommen zeigen uns doch das wir auf dem richtigen Weg sind.

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 18:15 
Ja hallo, Tach ers´ ma´ wieder,
Erst melde ich mich monatelang nicht zu Wort und dann gleich zwei Mal in folge.
@ jo: Die Sache mit der GoldWing ist mehr so eine Überlegung. Und wenn, dann nicht dieses Einfamilienhaus auf Rädern (€23.000,-- Plus...) sondern ein e Vierzylinder "Interstate". Wir haben uns noch nicht mal über den Preis unterhalten, aber so richtig wichtig ist die schon.

@ Rollerrebell: Fahrweise angleichen, hmm, das ist so eine Sache: Wahrscheinlich müßtet ihr euer Tempi an den langsamen Gandalf anpassen. Meine Shadow ist eher gemütlich und ein Rollerfahren, der weiß, was er macht, fährt mich in Grund und Boden. Mit einem SW, so wie Willi oder Bolle ihn fahren, kann ich nicht mitziehen. Beim Bürger bin ich mir nicht sicher: Möglich aber nicht wahrscheinlich. Die Shadow fährt sich sehr, sehr behäbig. In DK hat mein Pa mich nur in den Auspuff gucken lassen. Am Ende des Tagees war er noch gut drauf und ich war völlig fertig. Fast 6 Zentner lassen sich halt nicht so leicht ums Eck´ wuchten.

@ Elu: Ich gebe dir unbedingt recht: Das ist ein Rollerstammtisch - Ende. Gäste oder solche, die sich als "Wanderer zwischen den Welten " geoutet haben, so wie Timon oder ich selber, sind gern gesehen. Das wars aber auch. Motorradfahrer oder neudeutsch "Biker" genannt, sind einfach anders, ich keine beide Welten. Im Grunde sind mir die "Rollerjungs und Mädels" lieber (kein Süßholz - ehrlich) nur fahre ich halt lieber Motorrad - und das auch noch am liebsten allein, wie ihr wißt. Das Benzinreden kann ich besser mit einem Rollerfahrer. Irgendwie nicht ganz so "Schwarze Lederjacke und Tattoo" wenn du verstehst.
Ganz was anderes: Ich habe´gelesen, du hast einen neuen Roller, wg. Unfall. Das ist mir irgendwie entgangen. Ist dir irgendwas schlimmes passiert? Ich meine abgesehen von zerbeultem Roller und Ego.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 18:44 
Offline
Super Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2005, 21:55
Beiträge: 1404
Wohnort: Bremerhaven Burgman AN650Z
Moin Gandalf,
guckst du hier:http://www.iphpbb.com/board/ftopic-00089476nx13222-269.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 19:45 
Hallo Gandalf
Hallo Stammtischler

Es ist mir tatsächlich gelungen einige zum schreiben zu animieren, zugegeben es hatte schon einen ernsten Hintergrund.
Letztendlich hat sich die Mehrheit einer Minderheit bezogen auf die Gesamtheit aller im Forum angemeldeten Nutzer so entschieden wie von mir erwartet. Kein Problem ich kann damit durchaus leben, letztendlich bin ich ja auch Rollerfahrer.
Mal etwas zu den 6 Zentner, mein Roller wiegt laut Papiere leer auch 280 kg, so groß sind die Unterschiede also gar nicht. Sobald er rollt ist das Gewicht fast vergessen.
Nun will ich es mal gut sein lassen, sonst wird die ganze Sache zu stressig.


Gruß Horst
Rollerrebell


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 21:11 
@ Elu: Ok, hab´ich jetzt gelesen. Ärgerlich genug, aber unterm Strich nichts, was nicht verheilt. Da bin ich aber froh, ehrlich. Ich wäre echt traurig gewesen, wenn jemand, den ich kenne und schätze eine schweren Unfall gehabt hätte.

Viele Grüße

Tommy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2007, 01:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.2005, 00:00
Beiträge: 251
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn
Irgendwie muß ich meinen Senf auch noch dazu abegeben. :wink:

Grundsätzlich muß ich festhalten, Rollerfahrer sind viel toleranter als viele Motorradfahrer. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

Ich finde auch das der Rollerstammtisch für Rollerfahrer JEDER Größe da sein sollte, freue mich aber um so mehr das Ihr auch "Fremdgänger" in Euren Reihen duldet. (Bin mal gespannt ob das mit dem Langsamfahren klappt :roll: :roll: :roll: )
Sehe es genauso wie Lutz: Der Mensch zählt und nicht das Gefährt.
Hätte mich auch gewundert wenn es anders wär, wobei ich Lutz Meinung teile. Rollerstammtisch - Roller; Motorradstammtisch - Motorrad.
Die Grenzen sollten aber nicht so krass gezogen werden.
Nicht nur aus Eigensinn meine ich: Leben wir es vor!!!

Hab den Schritt bis jetzt jedenfalls noch nicht Bereut, zumal jetzt auch Christian (Mein Sohn 17 J.) wieder mitfährt. Mit Jenny hatt ich ja nie Probleme. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit mit Ihr zusammen zu fahren. Hatte ich Zeit, Wetter schlecht :cry:
Der Respekt vor der Leistung ist halt ziemlich hoch. Fahre dann doch liebe alleine.
Da muß ich sagen, hatte mein Roller doch so seine Vorteile. Nicht was die Temperatur angeht, sondern das Temperament und Nässe passen nicht unbedingt zusammen.(Angst (Respekt) fahren noch mit)

@Gandalf
Lass Dich mal wieder sehen, damit ich mir das Geläster :lol: nicht immer alleine anhören muß.
Also bis Sonntag.

_________________
Grüße an Alle

Timon64 (Torsten)
Rollerstammtisch-Unterweser
Topracer-Slotitcup

Hakuna Matata 8)
Geht auch mit einer Honda VF 1000 F


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einen Gruß aus Unterfranken vom Mann aus der Rhön.
Forum: Ich bin neu und stelle mich hier vor
Autor: Rhoeni
Antworten: 5
Klaus hat einen neuen ?
Forum: Wir Gratulieren
Autor: Grand Günni
Antworten: 7
Einen schönen Gruß aus Altenburg/Thüringen
Forum: Ich bin neu und stelle mich hier vor
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Hab wieder einen
Forum: Allgemein
Autor: Elu
Antworten: 12
Es gibt einen neuen Rollerclub
Forum: Allgemein
Autor: Grand Günni
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bild, Tour, Liebe

Impressum | Datenschutz