Herzlich Willkommen beim Rollerstammtisch-Unterweser

Die Werbefreiheit in diesem Forum wird von Klaus-Jürgen Drechsler dem Wirt von der "Gaststätte Kaliwoda" gesponsort. Vielen Dank dafür!
Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 11:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 19:02 
Hier ein paar Bilder davon:

Der Anhänger nur mit Roller, noch ohne weiteren Ausbau und innenverkleidet, nur mit Vorderradaufnahme.
Innenmaße vom Hänger 1,50 x 3,00 x 1,8 m Höhe.

Bild

Hier die selber gebaute Vorderradaufnahme.
Bild

Hier nun mit Innenverkleidung und hochklappbare Betten und rausnehmbaren Tisch.
Bild

Und hier mit Luftmatratzen und Schlafsäcke. Hinter dem Vorhang ist noch Platz für eine Garderobe und ein Camping-WC.
Bild

Falls jemand sowas nachbauen will, empfehle ich den Hänger etwas breiter zu nehmen.

Falls noch Fragen dazu sind, nur los.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 23:16 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 20:36
Beiträge: 3552
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Danke Horst!
Schön das Du mal Deinen Wohnanhänger vorstellst.
Warum hast Du eine Innenverkleidung eingebaut?
Ein Zelt hätte doch evtl. auch nur eine Haut.
Sind die Lattenrosten auch selbstgebaut?

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Johann (Burgjan)
:big_schaukelstuhl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2012, 09:34 
Johann, die Innenverkleidung an den Seiten und der Vorderseite besteht aus dem gleich Material wie die Bodenplatte.
Zum einen bietet das mehr Schutz gegen Kälte, aber es war wichtig um die Betten zu befestigen.
Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, sind die Betten zum hochklappen an den Wänden befestigt.
.
Bild


Die Lattenroste sind gekauft 2 m x 0,8 m, die habe ich auf 1,9 m x 0,6 m verkleinert,
passend für Luftmatratzen und damit in der Mitte noch ein kleiner Gang bleibt



So sieht es dann mit Roller und hochgeklappten Bettgestellen aus.
Links vom Roller liegen die Auffahrrampen, eine aus ALU für den Roller, 2 aus Holz für meine Füße.

Bild

Bild

Der Hänger ist für 1300 kg und Tempo 100 zugelassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2013, 21:53 
Offline
Mega Guru
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2005, 10:23
Beiträge: 488
Wohnort: Lilienthal Fahrzeug RC72
:big_ok Das ist mal eine schöne Idee.

Gruß
Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2013, 22:00 
Wolfgang, die Idee mit den Betten hatte ich leider erst nach dem Kauf,
sonst hätte ich den Hänger breiter genommen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ha. Heute ist unser Grand Günni dran
Forum: Wir Gratulieren
Autor: Floh
Antworten: 7
Unser HeldAndy krank ??????
Forum: Allgemein
Autor: Burgjan
Antworten: 2
Heute hat unser Admin Johann
Forum: Wir Gratulieren
Autor: Grand Günni
Antworten: 4
Wo ist unser " schneller Kurt " geblieben ??
Forum: Allgemein
Autor: Burgjan
Antworten: 1
Unser Kuddel - Zollifan
Forum: Allgemein
Autor: Klaus aus DEL
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bild, Tour, Liebe

Impressum | Datenschutz