Herzlich Willkommen beim Rollerstammtisch-Unterweser

Die Werbefreiheit in diesem Forum wird von Klaus-Jürgen Drechsler dem Wirt von"Kiek mol rin" Kaliwoda gesponsort. Vielen Dank dafür!
Aktuelle Zeit: 26.04.2018, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rollertour 2016 von Bärbel und Lutz
BeitragVerfasst: 24.06.2016, 19:19 
Offline
Super Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2005, 21:55
Beiträge: 1417
Wohnort: Bremerhaven Burgman AN650Z
Moin liebe Rollerfahrer, Bärbel und ich sind auch in diesem Jahr wieder auf Rollertour gewesen. Dieses Mal möchten wir euch in Form eines kurzen Bildberichtes teilhaben lassen.
Tag 1
Sonntag, 05.06.16
Gestartet sind wir am Sonntag nach dem Frühstück gegen 10:30h. Um nicht die immer gleichen Strecken zu fahren, (Gnarrenburg, Zeven, Rotenburg) sind wir ausnahmsweise bis Schwarmstedt Autobahn gefahren. Von hier ging es dann über Celle nach Braunschweig, wo wir bei einem Italiener erst mal ausgiebig Pause gemacht haben. Falls es jemanden Interessiert, es gab Pizza, Nudeln und zum Nachtisch ein Eis. Hier überlegten wir auch wo uns unsere Reise für heute hinführen soll. Bärbel entschied, das Wernigerode doch ein nettes Ziel für den heutigen Tag wäre. Nach einer gemütlichen Fahrt erreichten wir am Nachmittag Wernigerode und hielten irgendwo in der Nähe des Zentrums an, um uns nach einer Übernachtungsmöglichkeit umzuschauen. Dank Smartphone und Internet ist das ja zum Glück kein größeres Problem. Das Rathaushotel in der Innenstadt sollte unser Domizil für die Nacht werden. Leider gab es dort keinen Parkplatz und unser Roller musste beim Altwernigeröder Hof, der ebenfalls zum Rathaushotel gehört, im Hinterhof stehen. Die Trulla dort dirigierte mich durch den megaengen Hinterhof um etliche Ecken und zum Schluss noch eine Schräge herunter. Auf meine Frage ob ich da wirklich runterfahren soll meinte sie, dass Motorräder immer dort stehen. Jedenfalls hatten Bärbel und ich einen schönen Abend mit einem Bummel durch die Innenstadt und lecker Essen.
Bild

Tag2
Montag, 06.06.16
Bild
Am nächsten Morgen nach dem Frühstück sind wir dann zum Roller zurück und die Trulla vom Vortag war natürlich nicht da. Ich schwöre: >>DIE HÄTTE ICH …!<< Langer Rede kurzer Sinn: Ohne Bärbels >>Schiebehilfe<< wäre ich da nie wieder rausgekommen. Für heute war unser Ziel gesetzt, es sollte bis zum Hotel Rathener Hof [hotelrathenerhof.de] gehen. Da wir natürlich keine Autobahn fahren, aber auch die Ortsdurchfahrten von Halle, Leipzig und Dresden vermeiden wollten, sind wir oberhalb dieser Städte gefahren. Hier machten wir östlich von Leipzig einen Stopp im Landschaftsgarten Machern. Bärbel steht auf so etwas. Schloss, Kloster oder ähnliches, mit großem Garten, bedeutet: ANHALTEN.
Bild
Bild
Während Bärbel die >>Trümmer<< fotografiert genieße ich lieber die Pause im Schatten.
Bild
Jetzt fuhren wir über Meißen und nordöstlich oberhalb Dresdens in unser Zielgebiet. Schon hier waren wir von der Landschaft und den super kurvigen Strecken mit tollen Steigungen und ebensolchen Gefällstrecken begeistert. Da wir ja Urlaub hatten und jede Hektik vermieden haben, waren wir gegen 18:00h beim Hotel. Hier hieß es dann nur noch Roller abladen und den Abend genießen. Wir hatten hier ein Arrangement mit Halbpension für drei Nächte gebucht.
Bild

Tag 3
Dienstag, 07.06.16
Nach einem ausgiebigen Frühstück am Dienstag sind wir in aller Ruhe los. Heute war nicht das Fahren sondern in erster Linie das Genießen angesagt.
Bild
Auf dem Weg zur >>Bastei<< haben wir zwischendurch immer mal angehalten um die Aussicht zu genießen.
Bild
Schließlich sind wir angekommen und gehen auf einen Park und Ride Parkplatz, weil die weitere Straßenführung ein Durchfahrtsverbot zeigt. Mit einem Bus werden wir für 3 Euro für zwei Personen, Hin-und Rückfahrt, zur Bastei gebracht. Hier ist selbst an einem Mittwoch außerhalb jeder Ferienzeit die Hölle los. Die nachfolgenden Bilder zeigen warum.
Bild
Bild
Bild
Und wie zufällig steht Bärbel vor dem Nationalpark Stein.
Bild
Von hier machten wir uns wieder auf den Weg in Richtung Hotel, weil nämlich die Festung Königstein auf dem Weg liegt. Da wir aber ohne Hektik und Stress unterwegs sind biegen wir direkt ab, als wir in Neuporschdorf ein Hinweisschild zum Lilienstein entdecken. Den Lilienstein sehen wir von der Terrasse und vom Restaurant unseres Hotels.
Bild
Bild
Den Lilienstein kann man besteigen, Leute aus dem Hotel haben das gemacht und erzählten, das es dort oben sogar eine Bude/Kiosk gibt.
Wir hatten 28°C und Mopedklamotten an und nicht im mindesten die Meinung da rauf zu klettern. Also ging es jetzt zur Festung. Die Zufahrt zur Festung ist schon klasse, es geht da in vielen Kurven rauf. Oben angekommen gibt es ein kostenpflichtiges Parkhaus und ich dachte: >>Hier geht der Nepp schon los<<. Aber weit gefehlt, Mopedfahrer zahlen nicht und dürfen offiziell an der Schranke vorbeifahren und kostenlos im Parkhaus parken. Jetzt geht es mit einer Touristenbahn für 4 Euro pro Person incl. Rückfahrt zur Festung. Das empfand ich Rückblickend als überteuert, den das ist nur eine sehr kurze Strecke, die zudem vom Startpunkt nicht einschätzbar ist. Da hätte man locker auch Gehen können. Die Festung selber kostet pro Person 10 Euro und ist ihr Geld in jedem Fall wert. Erstens ist von der Festung eine tolle Aussicht ins Elbsandsteingebirge möglich. Zweitens sind alle Ausstellungen in der Festung im Preis enthalten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ziemlich geschafft machen wir uns gegen 18:00h auf den Weg ins Hotel.
Bild
Immer wieder hatten wir die Festung im Blick.
Bild
Wie zu erkennen ist hatten wir abends um 6:30h noch 26°C.

Damit ist die Hälfte des Berichts hochgeladen und wenn ihr mögt, kann eine Fortsetzung folgen.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Elu am 28.06.2016, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.06.2016, 20:31 
Offline
Mega Guru
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2007, 14:57
Beiträge: 393
Wohnort: Westerstede Fahrzeug: Suzuki Burgman 400 LO
:big_hello Ihr beiden
Tolle Bilder Und Berichte
Ich bin mir sicher die zweite Hälfte
wird genau so gut wie die erste Hälfte

Gruß Hansi

Ps bis Sonntag

_________________
BildBild
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.06.2016, 22:04 
Offline
Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 17:29
Beiträge: 542
Wohnort: Nordenham- Esenshamm Kymco Xciting 500Ri ABS EVO & Kawasaki Versys 650
:big_applaus Alle Achtung Lutz ein sehr schöner Reisebericht und natürlich bin ich auf den zweiten Teil gespannt.

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Gruß
Günther

Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2016, 06:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 13:13
Beiträge: 26
Wohnort: Dorsten - Roller k-xct 300i
Das ist ein sehr schöner Bericht und ich freu mich schon mal auf den 2.Teil.

:big_applaus

LG
Angel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2016, 07:27 
Offline
Admin und doppelter Forumsopa
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2005, 21:36
Beiträge: 3402
Wohnort: bei Rastede Suzuki Burgman Typ: AN 650 K7
Was für ein toller Reisebericht. Solche Berichte lese ich sowas von gerne!
Lutz, wann kommt der nächste Teil? :big_ok

_________________
..... und die Moral von der Geschicht??
Siehst Du meinen Roller - versieh Dich nicht !!!!
Gruß Burgjan (Johann)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2016, 10:39 
Offline
Super Guru
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2010, 21:40
Beiträge: 333
Wohnort: Munderloh
Ich möchte auch noch den zweiten Teil
lesen LG. Floh

_________________
Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten
:D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2016, 12:42 
Offline
Super Guru
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2011, 08:32
Beiträge: 345
Wohnort: 21129 Hamburg Burgman 650 A L0
:big_hello
Super Lutz! Genau du wollen wir nächstes Jahr auch hin! Allerdings nicht mit dem Roller, sondern mit dem Wohnwagen....
Ich bin auf die Fortsetzung gespannt!
:big_ok :big_ok

_________________
Bild
Wer Rechtschribfeler fidet, daf sie behalden!
Fruchtige Grüße aus dem Obstgarten,
Rainer
&White Horse


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.06.2016, 21:02 
Offline
Super Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2005, 21:55
Beiträge: 1417
Wohnort: Bremerhaven Burgman AN650Z
So ihr Lieben, ich war wieder aktiv und habe den zweiten Teil des Urlaubsberichtes fertig.

Tag 4
Mittwoch, 08.06.16
Bärbel ist ein Flyer in die Hände gefallen, indem Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens vorgestellt werden. Da es irre viele gibt, sind natürlich auch in unserer Nähe einige zu besichtigen. Also ging es wieder auf >>Trümmertour<< Zuerst und weil ohnehin auf dem Weg, sollte es nach Blauenthal gehen. Hier gibt es den höchsten Wasserfall Sachsens. Wie sich herausstellte ist er nicht natürlichen Ursprungs, sondern wird von einem Bach gespeist. Das Wasser fällt tatsächlich aus sieben Metern Höhe ins >>Tal<<.
Bild
Wie ihr auf nachfolgendem Bild erkennen könnt, war ich schwer begeistert.
Bild
Jetzt ging es auf >>Trümmertour<<, als erstes führte unser Weg nach Lauenstein zum gleichnamigen Schloss.
Bild
Bild
Der Markplatz von Lauenstein ist so schief, das ich richtig Mühe hatte einen einigermaßen ebenen Platz für den Roller zu finden. Nach der Schlossbesichtigung kehrten wir im Gasthaus am Marktplatz ein um etwas zu trinken.
Bild
Bild
Über sehr bergige und kurvige Straßen führte unser weiterer Weg nach Schloss Weesenstein. Wir parkten bei einer Motorradkneipe direkt am Schloss, mit dem Versprechen, im Anschluss an unsere Besichtigung, dort einzukehren.
Bild
Bild
Bild
Selbstverständlich haben wir unser Versprechen gehalten und im Anschluss in der Bikerkneipe ein Eis gegessen. Davon gibt es allerdings keine Beweisfotos.
Unser nächstes Ziel für den heutigen Tag sollte der Barockgarten Großseedlitz in Heidenau bei Pirna sein.
Bild
Für nur 2 Euro Eintritt konnten wir einen wirklich tollen Garten besichtigen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bärbel war im Glück und im Fotorausch. Die hier gezeigten Bilder sind nur eine klitzekleine Auswahl.
Wir machten uns wieder auf den Weg ins nahe gelegene Pirna.
Bild
Bei 27°C hilft auch das hier nicht.
Bild
In Pirna angekommen hatten wir eine Pause verdient.
Bild
Bild
Die Straße hatte zwar den richtigen Namen, aber an einen Schuhkauf war nicht zu denken. Da wir beide keine Koffer oder Taschen am Roller mögen und das Topcase für Helm, Jacke u.s.w. beim Anhalten frei bleiben soll, fällt so etwas aus. Alles was nicht unter den Sitz passt muss zu Hause bleiben.
Auf dem Weg zurück zu unserem Hotel noch schnell zwei Bilder von der Festung Königstein.
Bild
Bild
Schließlich kamen wir heute zum letzten Mal in unserem Hotel an.
Bild

Das war nun der zweite Teil meines kleinen Berichtes. Wie ihr richtig feststellen könnt, bin ich noch nicht am Ende angelangt. Daher kann es, wenn ihr mögt, noch einen dritten Teil geben.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Elu am 28.06.2016, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.06.2016, 21:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 13:13
Beiträge: 26
Wohnort: Dorsten - Roller k-xct 300i
Hallo Lutz,

sehr schöner Bericht, da kann man auch den dritten Teil gut aushalten.

LG
Angel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.06.2016, 21:46 
Offline
Super Guru
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2007, 18:39
Beiträge: 374
Wohnort: Ottersberg/Narthauen
Hallo Lutz
dann warten wir gespannt auf den 3. Teil
schöner Bericht, danke
Gruß Dino

_________________
Piaggio Beverly 350 ie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2016, 09:31 
Offline
Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 17:29
Beiträge: 542
Wohnort: Nordenham- Esenshamm Kymco Xciting 500Ri ABS EVO & Kawasaki Versys 650
:big_hello Lutz, na klar wollen wir jetzt noch den Rest vom SUPER geschriebenen Reisebericht lesen!!!!!

_________________
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Gruß
Günther

Bild
Bild


Zuletzt geändert von Grand Günni am 29.06.2016, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2016, 16:05 
Offline
Super Guru
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2010, 21:40
Beiträge: 333
Wohnort: Munderloh
Hallo bitte den 3Teil

_________________
Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten
:D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016, 15:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2014, 13:10
Beiträge: 11
Wohnort: 26419 Schortens
Hallo ihr Beiden das sind ja tolle Bilder und ganz ausführliche Beschreibung : Da soll man nicht neidisch werden ??

Bin schon auf die zweite Hälfte gespannt.Ich freue mich für euch und die Erlebnisse ! Grüsse v.Winni :big_bye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lutz hat ???
Forum: Allgemein
Autor: Hansi
Antworten: 7
Rollertour am 05.08.07 ?
Forum: Stammtisch-Ausfahrten 2011 und älter
Autor: Elu
Antworten: 8
Rollertour?
Forum: Archiv 2015
Autor: Burgjan
Antworten: 29
Nach der Rollertour
Forum: Allgemein
Autor: Elu
Antworten: 2
Rollertour 21.08.2015
Forum: Archiv 2015
Autor: Burgjan
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Tour, Bild, Erde

Impressum